Über den Verein

Unser Verein ist im Bereich der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit aktiv. Die musikalischen Projekte richten sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, und auch generationsübergreifende Begegnungen sind uns sehr wichtig. Also freuen wir uns über alle engagierten Teilnehmer, egal welcher Altersklasse.

Alle, die Spaß an Musik haben, sind dazu ganz herzlich bei uns eingeladen!

Die RBAG Musik e.V. besteht seit 1972 als gemeinnütziger Verein und wird durch den Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt. Der Verein veranstaltet mehrmals jährlich musikalische Projekte für Kinder, Jugendliche und Familien sowie für Multiplikatoren, die in Kindergärten, Schulen oder sonstiger kultureller Jugendarbeit tätig sind. Das örtliche Wirkungsgebiet der RBAG Musik umfasst aufgrund des Regionalprinzips (wie der Name bereits andeutet) den gesamten Großraum Köln – von Aachen über den Rhein-Sieg-Kreis bis ins Bergische Land hinein.

Neben dem musikalischen Rüstzeug erfahren die überwiegend jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer vielfältige Unterstützung beim Erlangen und Weiterentwickeln wichtiger sozialer Kompetenzen. So zählen neben Familien auch Menschen mit Behinderungserfahrung und Migrationshintergrund zu regelmäßigen Gästen unserer Veranstaltungen.

Geleitet wird die RBAG Musik e.V. derzeit von Sonja Hamberger-Rossol (Vorsitzende), Friederike Schröder (stellv. Vorsitzende) und Julian Baldauf (Kassenwart), die von einem vierköpfigen Team aus dem erweiterten Vorstand des Vereins unterstützt werden. Falls Sie mehr über uns erfahren wollen, stellt sich der Vorstand des Vereins hier persönlich vor.

Während der Veranstaltungen des Vereins hat man vor allem mit unseren engagierten und kompetenten Referenten zu tun, die in verschiedensten pädagogischen und kreativen Bereichen die zahlreichen Workshops erarbeiten und leiten. Einige der Referenten stellen sich hier vor.

Haben Sie Interesse aktives oder förderndes Mitglied in unserem Verein zu werden? Mehr Infos gibt es unter dem Unterpunkt (Förder-)Mitglied werden.

Rechtliche Informationen zu unserem Verein finden Sie im Impressum.

Viele Grüße wünscht euer RBAG Vorstand