Mitgliederversammlung 2020

Vor fast 2 Wochen, am 11.01.2020, fand die jährliche Mitgliederversammlung des eingetragenen Vereins Rheinisch-Bergische AG Musik statt.

Vorstand

Unter anderem wurde dort Dorothea Ewald als neue Kassenwartin gewählt. Sie hat den bisherigen Kassenwart Julian Baldauf auch vorher schon in vielen Aufgaben unterstützt und ist dadurch eingearbeitet worden. Um die Belastung zu verteilen wird Julian auch weiterhin mit Dorothea eng zusammenarbeiten. Als Neuzugang ist Miriam Böddeker in den Posten der Beisitzerin gewählt worden, wodurch sich der Kurs, den Verein insbesondere auch durch junge Menschen zu gestalten, bestätigt wird.

Task-Force

Im Rückblick auf das Jahr 2019 und in der Planung für dieses Jahr konnte die erfreuliche Entwicklung festgestellt werden, dass sich immer mehr aktive Mitglieder in verschiedenen Aufgabenbereichen und Arbeitsgruppen im Verein engagieren. So hat sich unter der Initiative von Philipp Verpoort eine Task Force gebildet, die den Auftritt des Vereins und vor allem der Veranstaltungen in neuem Corporate-Design, neuer Website, Flyer, öffentlichen Auftritten und mehr auf ein modernes Niveau bringen wollen. Hierzu ist eine Umbenennung der bestehenden Veranstaltungen unter dem Motto "Music & Al" angedacht, wobei es sich bei "Al" um ein von Carole Kaufmann entwickeltes Maskottchen für den Verein handelt, das auf vielerlei Weisen in die Auseinandersetzung der Teilnehmer mit den Veranstaltungen eingearbeitet werden soll. Während die Veranstaltungen unter diesem neuen Motto laufen sollen, werden Name und Struktur des Vereins ansonsten nicht verändert. In Zusammenarbeit mit Carole werden und wurden weiterhin bereits neue Vereinsfarben, ein neues Logo sowie weitere neue Grafiken für den zukünftigen Gebrauch entwickelt.
Die Vereins-Website soll im gleichen Stil überarbeitet werden. Fokus für das neue Design sollen weniger Texte, mehr Bilder und eine generell ansprechendere Strukturierung der Benutzeroberfläche sein. Die neue Domain wird "www.music-and-al.de" lauten, ist jedoch noch nicht erreichbar. (Stay tuned)

Veranstaltungen 2020

In der Planung für das Jahr 2020 wurde auch das Programm der Sommerwoche besprochen. Dieses Jahr wird Marius Mik die Regie des Musicals übernehmen und voraussichtlich wird er sich dann alle zwei Jahre Sonja Hamberger-Rossol abwechseln. Das Musical für 2020 wird eine von ihm umgeschriebene Fassung von Shakespeares Sommernachtstraum sein.
Natürlich werden auch an Pfingsten und im Advent unsere Wochenendveranstaltungen angeboten. Hier schon einmal die jetzt laufenden Anmeldungen:
Music in Motion 2020 - Anmeldungen können bis zum 29.03.2020 eingereicht werden.
Wir starten ein Musical - Sommerwoche 2020 - Anmeldung können bis zum 20.04. eingereicht werden.

Liebe Grüße
David Baldauf (Beisitzer)