Dorothea Ewald

Rolle im Vorstand: 
Kassenwartin

Mein Name ist Dorothea Ewald und ich bin Kassenwartin im Vereinsvorstand der RBAG Musik e.V. Meine Aufgaben sind unter anderem Buchhaltung, Abrechnungen, Kalkulationen der Veranstaltungen, Erstellung des Verwendungsnachweises für die Fördergelder und der Kontakt mit Kooperationspartnern, mit denen wir gemeinsam Veranstaltungen durchführen. Hierfür müssen verschiedenste Absprachen getroffen werden, von den Terminen über die Finanzierung bis zur Evaluation.

Das erste Mal habe ich 2017 an einer Veranstaltung der RBAG teilgenommen. Trotz der vergleichsweise kurzen Zeit habe ich den Verein schnell lieben gelernt und möchte die Veranstaltungen und die Menschen nicht mehr missen. Allen Interessierten sei gesagt, als „Neuling“ wird man hier total schnell und offen aufgenommen. Mit meiner Arbeit im Vorstand möchte ich dazu beitragen, dass viele Kinder und Jugendliche die Chance haben, es zu erleben, gemeinsam ein Projekt auf die Beine zu stellen, musikalisch zu wachsen und Teil einer Gruppe zu sein in der sie sich ausprobieren und weiterentwickeln können.

Musik spielt in meinem Leben auch sonst eine große Rolle. Seit ich 9 Jahre bin spiele ich Querflöte, habe in verschiedenen Chören gesungen und übe mich inzwischen manchmal in Tontechnik. In meiner Freizeit mache ich außerdem gerne Sport – zum Beispiel Wasserski im Sommer oder Schwimmen, wenn das Wetter einfach zu ungemütlich für Sport im Freien geworden ist.